Kriegsgefangenen-Denkmal im Stadtgarten Herne

Ein alter von den Herner Kriegsgefangenen des Ersten Weltkriegs für ihre Kriegskameraden gestifteter Gedenkstein aus Granit wurde am 12. Juli 1953 erneut enthüllt. Seine neue Inschrift auf einer Bronzetafel lautet:

WIR VERGESSEN EUCH NICHT!

Wir vergessen euch nicht, Foto Stadtarchiv Herne
Wir vergessen euch nicht! Foto Stadtarchiv Herne

Er wurde vom Verband der Heimkehrer, Kriegsgefangenen und Vermissten-Angehörigen, Kreisverband Herne, zur Erinnerung aller in der Kriegsgefangenschaft Verstorbenen, der Vermissten und der noch in Kriegsgefangenschaft lebenden Menschen errichtet.

Manfred Hildebrandt, Jürgen Hagen

Erstveröffentlichung des ursprünglichen Textes:

„…bey den spätesten Nachkommen in beständig gutem Andenken zu erhalten…“-Denkmäler in Herne und Wanne-Eickel, Manfred Hildebrandt, Der Emscherbrücher Band 14 (2008/09), Seiten 57 bis 77, herausgegeben von der Gesellschaft für Heimatkunde Wanne-Eickel e. V., Herne 2008

Print Friendly, PDF & Email