Adressbücher Herne und Wanne-Eickel

In Kooperation mit der Martin-Opitz-Bibliothek wurden die zur Veröffentlichung freigegebenen Adressbücher des Stadtarchivs Herne digitalisiert und auf der Website der Martin-Opitz-Bibliothek eingestellt. Die digitale Sammlung wird sukzessive erweitert. Die kompletten Sammlungen der Adressbücher für Herne und Wanne-Eickel sowie der Vorgängergemeinden sind im Stadtarchiv Herne einsehbar. Dabei reichen die Herner (“alte” und “neue” Stadt Herne) Adressbücher von 1890 bis 1993, die Wanne-Eickeler von 1898 bis 1971.

Zu den Herner Adressbüchern gelangen Sie hier.

Zu den Wanne-Eickeler Adressbüchern gelangen Sie hier.

Ein herzlicher Dank geht an Anke Bolsmann von der Martin-Opitz-Bibliothek und Udo Schwuntek vom Stadtarchiv Herne, die das Projekt federführend betreuen.

Jürgen Hagen

Print Friendly, PDF & Email