Herne von damals bis heute

Start

 

Hier wächst seit dem 05.08.2018 ein digitales Geschichtsbuch für Herne und Wanne-Eickel.

Es wird von der freien Geschichtsgruppe „Die Vier!“,

der Gesellschaft für Heimatkunde Wanne-Eickel und der DGB-Geschichtswerkstatt getragen.

Das Projekt wird unterstützt vom Stadtarchiv Herne.

 

WAZ vom 07.11.2018

 

inherne – Das Stadtmagazin vom 07.11.2018: Ein digitales Geschichtsbuch für Herne

 

Viel Lokalkolorit gibt es in der Facebookgruppe

„Herne von damals bis heute“.

Der Besuch der Facebookgruppe „Geschichte der Arbeiterbewegung“ lohnt ebenfalls.

Auch der Internet-Lokalsender Mondkanal lädt zum Stöbern ein.

Hier gibt es Infos über die Mondritterschaft Wanne-Eickel und Mondritter Graf Hotte.

 

Und was verbirgt sich hinter dem Aufmacherbild? Die Antwort gibt es hier!

 

Print Friendly, PDF & Email