Familienforschung beim Landesarchiv NRW

Das Landesarchiv verwahrt einen reichen Fundus authentischer Zeugnisse der Vergangenheit, die unzählige Daten zu Taufen, Geburten, Eheschließungen und Todesfällen enthalten. Diese Unterlagen befinden sich vor allem in den Personenstandsarchiven in Duisburg (für den Landesteil Nordrhein) und Detmold (für die Landesteile Westfalen und Lippe).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Namensverzeichnisse zu Personenstandsbüchern

Das Landesarchiv hat mit seinem Kooperationspartner FamilySearch begonnen, die Sterbenebenregister des Personenstandsarchivs Westfalen-Lippe 1874 bis 1938 zu digitalisieren und nach und nach mit den Online-Findbüchern zu verknüpfen. Es handelt sich insgesamt um rund 44.000 Bände.

Zu den Standesämtern in der Stadt Herne inklusive der digitalisierten Sterbebücher gelangen Sie hier.

Zu den Standesämtern in der Stadt Wanne-Eickel inklusive der digitalisierten Sterbebücher gelangen Sie hier.

Zu den vom Stadtarchiv Herne digitalisierten Namensverzeichnissen der Geburten- Heirats- und Sterbebücher gelangen Sie hier.

Jürgen Hagen

Print Friendly, PDF & Email