Josefine Agnes Klein

Josefine Agnes Klein geb. Willach (geb. 02. Dezember 1888 in Rockershausen, jetzt Saarbrücken; gest. 29. Mai 1977 in Detmold) war die Ehefrau des Generaldirektors der Gewerkschaft Friedrich der Große, Albert Klein.1)Herne – von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße, Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Band 1, Herne 1997, Seite 384, Josefinenstraße.

Jürgen Hagen

Anmerkungen

1 Herne – von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße, Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Band 1, Herne 1997, Seite 384, Josefinenstraße.
Print Friendly, PDF & Email